Willkommen bei Alexander Reichert, Ihrem kompetenten, engagierten und freundlichen Designer für Grafik, Web und Video im Raum Villingen-Schwenningen. Und das sind seine Schwerpunkte:

Alexander Reichert, Ihr Designer für Grafik, Web und Video aus Bad Dürrheim im Großraum Villingen-Schwenningen.

Alexander Reichert, der Mann hinter dem Logo.

Als erfahrener Autodidakt mit "sehr gut" absol-
vierten Fernkursen bietet er Ihnen tollen, aber
keinen vollen Service, was Werbeagenturen
unter "full service" verstehen.



Erfolgreiche Websites

Wenn Sie Ihren Kunden mehr zu bieten haben, als auf eine Visitenkarte passt, lohnt sich für Sie eine Website/ Homepage. Sie ist das ganze Jahr und den ganzen Tag über weltweit verfügbar. Und stets aktuell, wenn Sie und Ihr Webmaster dafür sorgen.

Auch wenn eine gescheite Homepage heutzutage nicht mehr ganz billig ist: Sie hat aber unter allen Werbemitteln das günstigste Preis-/ Leistungsverhältnis.

Damit sie erfolgreich ist und nicht wegen Missachtung rechtlicher Vorgaben Ärger bereitet, gibt es vieles zu beachten. Dafür gibt es Profis wie mich, die sich damit auskennen.  

Auf meiner Seite Webdesign finden Sie die wichtigsten Erfolgsparameter und in den anschließenden drei Blöcken die Gebiete, auf denen ich mich besonders gut auskenne.


… für Unternehmen

Die Art meiner Leistungen, ihr Qualitäts- und Leistungsniveau, ist auf Unternehmen zugeschnitten. Dazu zähle ich haupt- und nebenberuflich Selbstständige aller Art, seien es Gewerbetreibende oder Freiberufler, natürliche oder juristische Personen.

… insbesondere im
Gesundheitswesen …

Um für meine Kunden auch Texte generieren zu können, ist es wichtig, mich auch in ihrem Fachgebiet auszukennen. Das ist insbesondere im Gesundheitswesen der Fall.

… des Schwarzwalds

Hier bin ich seit vielen Jahren zu Hause, davon zehn im Raum Villingen-Schwenningen. Gut zu wissen, wenn auch Sie hier leben. Denn räumliche Nähe hat viele Vorteile. Mehr dazu

Mobilgerätefreundlich,

Websites waren ursprünglich für die Anzeige auf stationären Bildschirmen konzipiert. Smartphones oder Tablets kommen damit aber nicht zurecht. Die Schrift ist oftmals zu klein, Links kann nicht treffsicher gefolgt werden, logische Reihenfolgen gehen mit-unter verloren, weil die Inhalte verwürfelt sind.

Mit mobilfreundlicher Webseitengestaltung wird erreicht, dass sich die Website bzw. Homepage dem Betrachter so übersichtlich wie möglich darstellt, egal welches Endgerät er benutzt. Das Bestehen des diesbezüglichen Google-Tests ist für mich heute Standard, eine darüber hinausgehende Optimierung das Ziel.

Der Aufwand lohnt sich. Einer Studie zufolge greifen nämlich wesentlich mehr mobile als stationäre Anwender täglich auf das Internet zu und das sogar von zu Hause aus.

Mehr dazu

für Suchmaschinen optimiert,

Zum Erfolg einer Website trägt ganz entscheidend bei, dass sie von Google als wichtigster Suchmaschine gut gefunden wird. Natürlich können nicht alle Anbieter auf Platz 1 gelistet werden. Aber möglichst weit vorne sollte sie schon erscheinen.

Um das zu erreichen, ist langjährige Erfahrung und ständiges „Am Ball bleiben“ erforderlich. Über langjährige Erfahrung verfüge ich schon deshalb, weil ich auf die meines Vaters zurückgreifen kann, der vor zwölf Jahren bereits für seine Kunden gute Suchergebnisse erzielt hat.

„Am Ball zu bleiben“ ist schon deshalb nötig, weil Google seine Suchalgorithmen laufend weiterentwickelt, um Marktführer zu bleiben. So spielte zur Zeit meines Vaters die Mobilfreundlichkeit einer Website für ihre Bewertung noch keine und die Präsenz in sozialen Netzwerken nur eine geringe Rolle.

Mehr dazu

 

… und mit allem, was Recht ist.

Ob Impressum, Datenschutz oder Urheberrecht: Die Beachtung rechtlicher Vorgaben gehört zu den so genannten Nebenpflichten eines Webdesigners. Da diese aber laufend zunehmen und immer komplexer werden, unterscheiden sich die handelnden Personen in ihrer Fähigkeit und Bereitschaft, dem in der Praxis Rechnung zu tragen.

Die laufende Fortbildung über rechtliche Anforderungen und die Suche nach praktikablen Möglichkeiten ihrer Umsetzung hat sich bei mir inzwischen zu einem Erfahrungs- und Tätigkeitsschwerpunkt entwickelt.

Eine Premium-Mitgliedschaft bei eRecht24 gehört ebenso dazu wie eine hochwertige Haftpflichtversicherung für den Fall, dass mir trotz aller Sorgfalt mal ein Fehler unterläuft.


© 2017 Alexander Reichert, Bad Dürrheim/ Villingen-Schwenningen