Alexander Reichert, Ihr Designer für Grafik, Web und Video aus Bad Dürrheim im Großraum Villingen-Schwenningen

Atelier

Atelier von Alexander Reichert, Ihrem mit Wissen, Hard- und Software gut ausgestatteten Designer für Grafik, Web und Video im Großraum Villingen-Schwenningen.

Atelier von Alexander Reichert, Ihrem Designer für Grafik, Web und Video aus Bad Dürrheim im Großraum Villingen-Schwenningen.

Alexander Reichert in seinem Büro und Atelier. An der Wand Ausbildungsnachweise und Arbeitsbeispiele.

Begriff

Üblicherweise versteht man unter einem Atelier die Werkstatt eines kreativ Tätigen, beispielsweise eines Künstlers. Als Designer für Grafik, Web und Video ist natürlich auch Alexander Reichert kreativ tätig. Dazu passt auch, dass er aktives Mitglied des hiesigen Kunstvereins und sein Webmaster ist.


Alexander Reichert in seinem Atelier, das mit Hardware gut ausgestattet ist
Alexander Reichert am zweiten Arbeitsplatz in seinem Atelier mit Besprechungstisch und Regalwand
Besprechungstisch und Regalwand in Groß
Alexander Reichert an seinem zweiten Arbeitsplatz. Darüber Zeugnisse über das in Fernkursen erworbene Wissen
Alexander Reichert bei der Bearbeitung seiner Firmierung als Grafik mit der Software Corel Draw.
Alexander Reichert vor einer Illustration der MS Europa, bearbeitet mit einem Stifttablett von WACOM als Hardware.
Atelier von Alexander Reichert aus anderem Blickwinkel. An der Wand hinter ihm Arbeitsbeispiele.
Alexander Reichert vor seiner Illustration der MS Europa aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel.

Person

1973 in Nürnberg geboren, in Hamburg aufgewachsen, lebt Alexander Reichert seit sieben Jahren in Bad Dürrheim. Die mit den Prädikaten Sole-Heilbad, heilklimatischer Kurort und Kneipp-Kurort ausgezeichnete Stadt liegt zwischen Villingen, Schwenningen und Donaueschingen im Regierungsbezirk Freiburg, südlicher Schwarzwald.

Im Hintergrund wirkt ehrenamtlich noch sein Vater mit, der ihn mit seiner vielseitigen Berufs- und Lebenserfahrung unterstützt. Immerhin hat er es in jüngeren Jahren bis zum Prokuristen eines Großunternehmens gebracht, durch sein politisches Wirken viel bewegt und als Rentner noch gelernt, Websites für Kunden zu erstellen, die seit vielen Jahren erfolgreich in Betrieb sind und die sein Sohn jetzt betreut.

Diplom Grafik Design Alexander Reichert Zertifikat Webdesign Alexander Reichert

Nach erworbener Fachhochschulreife hat Alexander Reichert zunächst einige Semester auf einschlägigen Fachhochschulen studiert, z.B. auf der renommierten Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. „Da mir die Ausbildung aber stets zu theorielastig war, die Praxis dadurch zu kurz kam, habe ich diesen Weg bald verlassen“ begründet er seine Umorientierung.

Stattdessen hat er sich sein Wissen zunächst autodidaktisch angeeignet und später durch praxisnahe Fernlehrgänge der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) systematisiert, abgerundet und vertieft. Die SGD zählt zu den ältesten und renommiertesten Fernlehrinstituten Deutschlands. Ihre Fernlehrgänge sind von der Staatlichen Stelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Die jeweiligen Abschlusszeugnisse sehen Sie auf der linken Seite: Das Diplom für „Grafik-Design am PC (SGD)” sowie das Zertifikat für den „Geprüften Webdesigner (SGD)”. Zum Vergrößern bitte anklicken.

Seine Weiterbildung vollziehe sich vorwiegend in der Praxis, im „Learning byDoing“, sagt Reichert. „Durch eigenes oder kundenseitiges Setzen neuer Ziele, Austüfteln, wie man diese erreichen könnte, durch neue Markttrends oder neue Software.“


Profil

Reicherts Tätigkeit hat Gemeinsamkeiten mit einer Werbeagentur, erhebt aber nicht den Anspruch eines „full service“.
„Ich sehe mich als Profi, der Ihnen gute Arbeit zu moderaten Preisen bietet, über eine solide Ausbildung und ein professionelles Equipment verfügt und für die Qualität seiner Arbeit gerade steht“, so Reichert.

Damit grenze er sich ganz deutlich ab von Leuten, von denen Freunde und Bekannte sagen, „dass sie auch so was könnten“, dafür aber erheblich billiger seien. Mangels Rechnung könnten sie bei schlechter Leistung aber auch nicht zur Rechenschaft gezogen werden.

Seine Zielgruppe sieht Alexander Reichert vorzugsweise in kleinen bis mittleren regionalen Unternehmen, Freiberuflern und Non-Profit-Organisationen. Oder in Leuten, die sich als Bewerber um ein politisches Mandat oder als Künstler mit ihren Werken vorstellen wollen. „Natürlich freue ich mich auch über Aufträge größerer und weiter entfernter Unternehmen – hatte dazu auch schon Gelegenheit.“


Leitbild

„Ich strebe bei meinen Kunden ein hohes Maß an Zufriedenheit an, um nicht das inzwischen überstrapazierte Wort „Begeisterung“ zu benutzen“. So umreißt Reichert sein Leitbild. Dazu zählen für ihn vor allem drei Dinge:

Angenehme Partnerschaft

Ich möchte Ihnen ein ebenso angenehmer wie verlässlicher Partner sein, der mit hohem Engagement flexibel auf Ihre Wünsche eingeht und was Gescheites draus macht. Dazu gehört auch gute Erreichbarkeit, selbst abends und am Wochenende.

Hohe Maßstäbe

Ich stelle hohe Anforderungen an meine eigene Arbeit und gehe oftmals über das hinaus, womit Sie mitunter schon zufrieden wären.

Erschwingliche Preise

Was nutzen die besten Leistungen, wenn Sie sich diese nicht leisten können? Mit flexibler Preisgestaltung in Abhängigkeit einer Vielzahl von Parametern strebe ich für (fast) jeden Geldbeutel eine vernünftige Lösung an. Hauptsache, „die Chemie stimmt“. Dann soll es am Preis nicht scheitern. Mehr dazu

Logo Alexander Reichert in Bad Dürrheim bei Villingen-Schwenningen

 

Logo

Sein Logo enthält ein Höchstmaß an Aussagekraft. Trotzdem sind auch bei starker Verkleinerung die wesentlichen Gestaltungselemente noch zu erkennen. Diese sind:



 



© 2017 Alexander Reichert, Bad Dürrheim/ Villingen-Schwenningen